Unterstützende Maßnahmen

Bild Unterstüzende Maßnahmen - Praxis Dr. Elke Wiefhoff - Bedburg

Bei verschiedenen Erkrankungen können wir zusätzlich zur Schulmedizin alternativmedizinische Behandlungen anbieten.

Hierzu zählen:

  • Ohrakupunktur besonders bei Migräne, zur Raucherentwöhnung und bei Wirbelsäulenbeschwerden
  • Infusions- und Injektionsbehandlungen als Aufbaukur nach längerer Krankheitszeit, bei erhöhtem Streß, zur Stärkung des Immunsystems
  • Eigenbluttherapie bei Allergien oder zur Aktivierung des Immunsystems
  • Mikrowellenbestrahlung, Neuraltherapie (z.B. Quaddeln), Schröpfen insbesondere bei Wirbelsäulenbeschwerden
  • mikrobiologische Therapie, z. B. bei Reizdarm, bei Allergien und zur Stärkung des Immunsystems

 

Sprechzeiten

  •   ..Vormittag ..Nachmittag
    Montag ..9 - 11 Uhr  15 - 18 Uhr
    Dienstag ..9 - 11 Uhr  16 - 18 Uhr
    Mittwoch ..9 - 11 Uhr  
    Donnerstag ..9 - 11 Uhr  16 - 17 Uhr
    Freitag ..9 - 11 Uhr  

Telefonsprechstunde

  • Donnerstag ..15.00 - 15.45 Uhr

Aktuelle Urlaubszeiten:

Notdienst

  • Allgemeinärztliche Notdienstnummer:

    116117

    Zentrale Notfall-Praxis
    des PNE Bergheim
    Zeppelinstr. 25
    50126 Bergheim